144444 

Heute ging es bei uns weiter nach Dresden. Auf dem Weg zeigte unser Tacho die 144.444 km an. Wenn man bedenkt, dass das alles Urlaubskilometer in den letzten 12 Jahren waren, ist das schon spannend. Am Abend sind wir gut bei guten Freunden in Dresden angekommen und jetzt genießen wir den Abend. 

Wandern und Sauna

Heute morgen sind wir alle zusammen mit dem Auto bis kurz hinter Rinteln gefahren und dann haben wir uns auf den Weg gemacht.

Von dort sind wir hoch zu dem Klippenturm was im Sommer ein Ausflugslokal ist. Danach ging es den Kammweg einige Kilometer weiter und dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Das Wetter war zwar nicht perfekt aber wenigstens war es trocken. 

Die ersehnte Wärme haben wir uns dann eben hier noch in der Sauna geholt. Die ist sehr schön und es gibt eine schwimmende Sauna direkt im Doctorsee.

So war es wieder ein wunderbarer Tag. Gleich geht es nochmal essen und ab morgen sind wir dann wieder auf fährt.

Kühl aber trocken

Gestern nacht haben wir zusammen mit Olli noch einen Blick in entfernte Galaxien geworfen.

Was ein wunderbarer Abschluss für diesen schönen Tag war. 

Heute morgen ging es nach dem Frühstück nochmal quer durch Rinteln. Haben uns nochmal viele Ecken angeschaut, die wir bis jetzt ausgelassen haben.

Jetzt sind wir wieder zurück beim Womo, hoffen dass das Wetter noch hält und wir noch lange draussen sitzen können.

ein wunderbarer Tag

Heute hatten wir super Sonne und ab Mittag war es auch richtig warm. So haben wir heute nur einen schönen Spaziergang in den See hier gemacht welcher an der einen Seite an die Weser grenzt.

Auf dem Platz gibt es auch mehrere Restaurants und so sind wir auch auf ein Bier eingekehrt.

Ansonsten gibt es von heute nichts zu berichten . Wir wünschen euch allen noch einen schönen Abend und bis morgen.

Nachlese von gestern abend

Diese Bilder die nicht ich gemacht habe kann ich euch nicht vorenthalten.

Unser Freund Olli ist heute Nacht gegen 4 aufgestanden um einen Kometen zu fotografieren. Leider hat das nicht wie erwartet funktioniert, aber dafür kamen einige schöne Nachtbilder von unserem Teich hier heraus. Wie man an mir sehen kann war es auch nachts ziemlich kühl. Heute morgen war es sogar etwas angefroren an den Autoscheiben.

Rinteln ohne Regen !

Hallo liebe Mitleser.

Heute morgen war es zwar noch recht kühl aber trotzdem haben wir schon draussen gefrühstückt.

Danach ging es dann in der Nähe der Weser entlang bis nach Rinteln. Ein kleiner überschaubarer Ort, der früher sogar Mal ein Universitätsstadt war.

Es gibt hier einen sehr schönen Marktplatz und viele kleine Geschäfte drumherum.

Wir waren auch oben auf dem Kirchturm und hatten von dort einen guten Blick über die Stadt.

Jetzt sitzen wir vor dem Womo und genießen den Nachmittag. Viele Grüße Olaf

Osterurlaub 2017 hat begonnen

Heute war mein letzter Arbeitstag und am Nachmittag ging es dann los.

So sieht unser Platz hier am Doctorsee aus. Wir sind diesmal nicht weit gefahren, nur 45 km und treffen uns hier mit guten Freunden.

Aber auch wenn es kalt ist schmeckt schon der Wein.

Am Sonntag soll es hier ja richtig warm werden und da wird dann der Sommer eingeläutet.

Altusried 

Hallo am Wochenende sind wir mal kurz nach Altusried gefahren. Die Autobahn Anreise war allerdings ziemlich langwierig, es gab verdammt viele Staus.

Gestern waren wir dann hier im Wald und es lag sogar noch etwas Schnee. Mein Schwager hat mir mal das Stück gezeigt wo er mit seinem Kumpel im letzten Jahr über 5000 Bäume gepflanzt hat.

Heute sind wir dann zu eine Walfahrtskirche gefahren und dort einige Meter gelaufen. Dabei sind diese recht ungewöhnlichen Aufnahmen entstanden. 


Hier stellen sehr viele ihre Holzkreuz ab, wenn sie von den Gräbern entfernt werden weil der echte Grabstein aufgestellt wird. Hier stehen bestimmt mehrere Tausend von diesen Kreuzen im Wald.

So jetzt wünschen wir euch allen noch einen schönen Abend.

Bis bald 

Olaf

ESSEN MOTOR SHOW

Am letzten Wochenende ging es mit dem Womo auf die Motorshow in Essen.

Wir konnten mit unserem Womo direkt auf dem P2 stehen und hatten so nur einen kurzen Weg zur Messe. Hier einige Bilder vom Wochenende.

Zwischendurch ging es noch auf den Weihnachtsmarkt in Essen und am Sonntag waren wir wieder zu hause.

System Probleme

Heute habe ich meinen Raspberry neu gestartet um eine Sicherung zu machen und leider ist dabei vieles von meinem Blog verschwunden.  Das bezieht sich vor allem auf alle Einträge die sich auf meine Geschäftsreise zur Intel Security Conference in Las Vegas beziehen. Aber auch teilweise war der Cavallino Blog betroffen. Daher und auch weil meine Anbindung Zu Hause zu eng wird um auch noch meine weiteren Projekte zu „hosten“ habe ich mcih entschlossen zu wechseln.

Der Blog ist jetzt in ein richtiges Rechenzentrum umgezogen und läuft auf hochwertiger Hardware –> so das Angebot !! Wir werden sehen ob es nun besser läuft.

Wir ihr jetzt bei den alten Einträgen gesehen habt konnt ich die Texte noch retten, die Bilder werden ich in den nächsten Tagen noch etwas „aufhübschen“, meine Einträge aus Vegas sind aber leider mit meinem selbst betriebenen Blog auf einem Raspberry in der elektronischen Wüste versandet. Daher haben jetzt alle Einträge das Datum von heute.

Ich werde in den nächsten Tagen nochmal einige schönen und interessante Momente der Reise aufbereiten und nochmal posten.

Gruß

Olaf

Bilder Nachlese von gestern

Als ich eben die Bilder durchgegangen bin sind mir die Bilder aufgefallen die ich gestern zum Abschluss noch mit meinem Tele am Strand gemacht habe.

Wir haben so zusammen gesessen und da haben die Hunde so nett im Wasser gespielt. Da bin ich nochmal zum Womo zurück und habe es geholt.

photogrid_1477157655466

An diesem letzten Tag war die Sonne noch einmal so perfekt für gute Bilder.

photogrid_1477157747243

photogrid_1477157689944

photogrid_1477157813761

Jetzt wünschen wir euch allen noch einen schönen Abend. Viele Grüße Olaf