Wochenende in Stemwede bei Rila

An diesem Wochenende, wurde ich von Freunden auf den Womo Stellplatz bei dem Delikatessen Geschäft Rila eingeladen.

Es ist ein Top Stellplatz und angeschlossen ist das Restaurant der Rila Erlebniswelt. Gestern hatten wir ein sehr leckeres Buffet und heute Abend waren wir in der Tapas Bar, ohne Reservierung bekommt man hier aber keinen Platz im Restaurant.

Hier die Bilder der letzten zwei Tage und auch unsere netten Wanderung heute am Mittellandkanal.

Und ja wir haben tatsächlich draussen gesessen!

Fahrt nach klein Berlin

Heute gab es einen Tagesausflug nach Mödlareuth, allgemein eher bekannt als klein Berlin.

In der Nähe liegt der Ort Töpen, dort hatte heute Lina bei Denree ein Vorstellungsgespräch.

Ich habe mir dann das Mesum zur Geschichte der deutschen Teilung besucht. Das war ein sehr kleines aber interessantes Museum, was den Wahnsinn von Grenzlinie zeigt und wie das Familien über Jahre trennen kann.

Wer dort Mal in der Nähe ist sollte sich das und auch die original Mauer einmal ansehen.

Für einen Tagesausflug ist es mit 430 km one way von Bielefeld etwas weit aber wie gesagt wer in der Nähe unterwegs ist sollte das Museum einmal besuchen.

Tolle Wanderung

Heute morgen ging es nach dem Frühstück direkt los zu einer schönen Wanderung. Dem Vulkan und Panoramaweg.

War sehr schön und leicht anstrengend aber auch mit vielen erholsamen Momenten.

Am Ende zeigte meine Uhr 19 km an, der Weg soll aber nur 16 gewesen sein.

Wetter war heute bedeckt aber sehr angenehm.

Auf nach Dresden

Heute morgen haben wir die erste große Fahrt mit unserem Hybrid gemacht.

Er ist echt cool gefahren und am Ende haben wir dann 30 Liter für Bielefeld nach Dresden verbraucht. Ich finde das ist für einen Benziner ganz OK.

Angekommen ging es erstmal zu Katrins Wurzeln. Wir haben ihre alte Wohngegend inkl Schule besucht.

Danach ging es dann in den Botanischen Garten.

Das war schon ein toller aber heute auch kühler Anfang.